Beim Pangea-Wettbewerb erfolgreich

Glück­wün­sche an die erfol­gre­ichen Teil­nehmer des Pangea-Wet­tbe­werbs!

Der Pangea-Wet­tbe­werb ist ein­er der vier math­e­ma­tis­chen Wet­tbe­werbe, an dem unsere Schule teil­nimmt. Der jährlich stat­tfind­ende Wet­tbe­werb bein­hal­tet Fragestel­lun­gen aus ver­schiede­nen The­menge­bi­eten der Math­e­matik und soll Freude am Kno­beln weck­en.

 

Im Jahr 2018 nah­men 66 Schü­lerin­nen und Schüler an dem Wet­tbe­werb teil, von denen sich acht Schüler für die Zwis­chen­runde qual­i­fizierten.

Im Jahrgang 6 erre­ichte Jan Sturzen­bech­er (Klasse 6B) als Jahrgangs­bester die Zwis­chen­runde,

im Jahrgang 7 erre­icht­en Tim Kern (Klasse 7B) als Jahrgangs­bester sowie Kil­ian Kist­ner (Klasse 7B) die Zwis­chen­runde,

im Jahrgang 8 erre­icht­en Felix Thiele (Klasse 8A) als Jahrgangs­bester sowie Lau­renz Höber (Klasse 8A) die Zwis­chen­runde

und im Jahrgang 9 erre­icht­en Aaron Wut­tke (Klasse 9B) als Jahrgangs­bester sowie Arbo Ket­tel (Klasse 9C) und Emil But­tler (Klasse 9B) die Zwis­chen­runde.

 

Im Jahr 2017 nah­men 33 Schü­lerin­nen und Schüler an dem Wet­tbe­werb teil, von denen sich fünf Schüler für die Zwis­chen­runde qual­i­fizierten.

Im Jahrgang 5 erre­ichte Jan Sturzen­bech­er (Klasse 6B) als Jahrgangs­bester die Zwis­chen­runde,

im Jahrgang 7 erre­icht­en Tim Kern (Klasse 7B) als Jahrgangs­bester sowie Kil­ian Kist­ner (Klasse 7B) die Zwis­chen­runde,

im Jahrgang 8 erre­icht­en Felix Thiele (Klasse 8A) als Jahrgangs­bester sowie Lau­renz Höber (Klasse 8A) die Zwis­chen­runde

und im Jahrgang 9 erre­icht­en Aaron Wut­tke (Klasse 9B) als Jahrgangs­bester sowie Arbo Ket­tel (Klasse 9C) und Emil But­tler (Klasse 9B) die Zwis­chen­runde.

 

Im Jahr 2016 fand der Wet­tbe­werb erst­ma­lig an unser­er Schule statt. Hier­bei nah­men Schü­lerin­nen und Schüler aus drei Klassen teil, von denen sich drei Schüler für die Zwis­chen­runde und sog­ar ein Schüler für das Finale qual­i­fizierten.

Im Jahrgang 5 erre­icht­en Raphael Niesen (Klasse 5B) als Jahrgangs­bester sowie Tim Kern (Klasse 5B) die Zwis­chen­runde

und im Jahrgang 7 erre­ichte Niko­las Ebert (Klasse 7D) als Jahrgangs­bester die Zwis­chen­runde.

In der Zwis­chen­runde qual­i­fizierte sich Raphael Niesen (Klasse 5B) als einziger Schüler unser­er Schule für das Finale. Im Finale erre­ichte Raphael im seinem Jahrgang bun­desweit den 67. Platz und den 8. Platz in Nieder­sach­sen.

 

Im Feb­ru­ar 2019 find­et wieder der Pangea-Wet­tbe­werb in Math­e­matik statt, an dem inter­essierte Schü­lerin­nen und Schüler nach Absprache mit ihrer Math­e­matik-Lehrerin oder ihrem Math­e­matik-Lehrer teil­nehmen kön­nen. Neben der eige­nen Math­e­matik­lehrerin oder dem eige­nen Math­e­matik­lehrer ist Frau Kobes, die den Wet­tbe­werb an unser­er Schule organ­isiert, eine weit­ere Ansprech­part­ner­in.

Infor­ma­tio­nen zum Wet­tbe­werb sind auch im Inter­net auf der Home­page https://pangea-wettbewerb.de zu find­en.

Wir wün­schen allen Teil­nehmenden im Jahr 2019 viel Erfolg und viel Spaß beim Tüfteln und Kno­beln!