18 Schülerinnen und Schüler des EGD aus Jg. 10 bei der Daume GmbH zu Gast

In Zusam­me­nar­beit mit dem Bil­dungswerk der Nieder­säch­sis­chen Wirtschaft (BNW) find­et alljährlich das Man­age­ment Infor­ma­tion Game statt, bei dem sich Schü­lerin­nen und Schüler des Jahrgangs 10 eine Woche lang inten­siv mit wirtschaftlichen The­men auseinan­der­set­zen. Um die Welt der Wirtschaft möglichst haut­nah erleben zu kön­nen, find­et die Ver­anstal­tung nicht in der Schule, son­dern in Unternehmen statt, die dafür für die gesamte Woche nicht nur ihre Räum­lichkeit­en zur Ver­fü­gung stellen, son­dern auch mit Rat und Tat zur Seite ste­hen. In diesem Jahr hat­te die Daume GmbH ein­ge­laden – und die Schü­lerin­nen und Schüler sehr her­zlich aufgenom­men.

Die Teil­nahme der Schü­lerin­nen und Schüler erfol­gt auf frei­williger Basis; neben den Vorträ­gen zu wirtschaftlichen The­men stellt das Plan­spiel einen Schw­er­punkt dar. Dabei schlüpfen die Teil­nehmerin­nen und Teil­nehmer in die Rolle von Unternehmern und müssen vielfältige Entschei­dun­gen als Vor­standsmit­glieder tre­f­fen. Ein Höhep­unkt der Woche ist der Präsen­ta­tion­s­abend, an dem vor ein­ge­lade­nen Gästen die selb­st entwick­el­ten Pro­duk­te vorgestellt wer­den.

Am Fre­ita­gnach­mit­tag blick­en die Schü­lerin­nen und Schüler meist sehr pos­i­tiv auf eine anstren­gende, aber auch sehr infor­ma­tive und fordernde Woche zurück.

Das Eich­felder Tage­blatt hat von der Ver­anstal­tung berichtet.

http://www.goettinger-tageblatt.de/Die-Region/Duderstadt/Aus-EGD-Schuelern-werden-Nachwuchsmanager