[egd-channel] Solide Leistung trotz schlechten Wetters

Der Wet­tkampf Jugend trainiert für Olympia: Leich­tath­letik geht in die näch­ste Runde und auch dieses Jahr ist unsere Schule wieder stark vertreten. Beim Kreisentscheid am 07. Mai in Göt­tin­gen trat­en unter der Leitung von Her­rn Zeil­er, Her­rn Wucherpfen­nig, Frau Schön­born und Frau Winkelvoss sechs Mannschaften mit üblichem Erfolg gegen Mannschaften des Felix-Klein-Gym­na­si­ums und des Theodor-Heuß-Gym­na­si­ums an. Obwohl das größ­ten­teils warme Wet­ter den Sportlern mit kurzen Nieselschauern einige Steine in den Weg legte, set­zten sich mit Aus­nahme der WKII Mäd­chen, für die der Kreisentscheid dieses Jahr lei­der schon das ver­frühte Aus bedeutete, alle Mannschaften mit einigem Abstand gegen ihre Konkur­renten der anderen Schulen durch. Beson­ders die erfahre­nen WKII Jun­gen sind zuver­sichtlich auch beim Bezirk­sentscheid, der für die Mäd­chen einen Tag früher in Braun­schweig stat­tfind­et, in Wolfs­burg am 29. Mai gute Ergeb­nisse erzie­len zu kön­nen.

Auch wenn die zweistündi­ge Fahrt bei den Ath­leten für leicht­en Unmut sorgt, sind die Atmo­sphäre und das bess­er aus­ge­baute Sta­dion in der Großs­tadt mehr als genug, um unsere Sportler über dieses kleine Hin­der­nis hin­wegse­hen zu lassen. Zudem ist erfreulich, dass es wie auch in den let­zten Jahren wed­er zu nen­nenswerten Ver­let­zun­gen bei Schülern unser­er Schule noch bei anderen kam. Falls es unsere fünf Mannschaften auch im Bezirk­sentscheid schaf­fen sich durch einen Sieg für den Lan­desentscheid zu qual­i­fizieren, dür­fen sie sich auf einen span­nen­den Wet­tkampf in Braun­schweig, der für alle Wet­tkampfk­lassen am 20. Juni stat­tfind­et, freuen. Im Gegen­satz zu den ver­gan­genen Jahren find­et dieser ohne vorherige Über­nach­tung statt, da es die Anreise nach Braun­schweig auch zulässt noch entspan­nt am Wet­tkampf­tag losz­u­fahren. Dort beste­ht für die Wet­tkampfk­lassen II und  III die Möglichkeit sich für den Bun­de­sentscheid in Berlin zu qual­i­fizieren, wo sie gegen die besten (meis­tens Sport-) Gym­nasien Deutsch­lands antreten wür­den.

MWK II WWK II MWK III WWK III MWK IV WWK IV
Platzierung 1 1 1 1 1
Punk­tzahl 7505 6042 6268 6472 4474 5057
Abstand zum 2. 515 214 777 517 617
Höch­ste
Einzelpunkt-zahl
Quinque,
Lau­rin:
588

100m Sprint: 12,02s

Süme,
Fred­eri­ka:
536

100m Sprint:
13,29s

Hart­mann,
Moritz:
553

75m Sprint:
9,65s

Wüste­feld,
Hele­na:
532

800m:
2:26 Min

Ehrhardt,
Luis:
424

800m:
2:38 Min

Schild,
Jael:
473

800m:
2:37 Min