Bilder im Monat März

Im Zirkus gibt es viel zu sehen! In der Klasse 5b und 5d sind diese far­ben­fro­hen Bilder ent­standen, in denen die Schü­lerin­nen und Schüler ihren ereignis­re­ichen Tag im Zirkus auf Lein­wand gebracht haben. Viele weit­ere Werke kön­nen ab Ende der Woche im EGD in den Fluren rund um Raum 020 betra­chtet und bestaunt wer­den.

Gymnasiasten erklären BBS Schülern Experimente

Good morning Chennai!” ….oder wie die Klasse 6d Partnerklasse in einem internationalen Skypeprojekt wurde 

Manch­mal ergeben sich durch Zufall ungeah­nte Möglichkeit­en. Sarah Jor­dan, die seit ihrem Abitur 2018 am EGD Teil eines Hil­f­spro­jek­tes in Indi­en ist, hat­te im richti­gen Moment die richtige Idee und stellte den Kon­takt zwis­chen unser­er Klassen­lehrerin Frau Arend und Meenakshi Buthani, Lehrerin der sech­sten Klasse der PADMA SESHARI BALA BHAVAN SENIOR SECONDARY SCHOOL in Chen­nai her. Im Rah­men eines inter­na­tionalen Pro­jek­tes, an dem die Schule unser­er Part­nerk­lasse teil­nimmt, ste­ht der Aus­tausch über ganz vielfältige The­men im Mit­telpunkt. Nicht nur für uns, son­dern auch für die indis­che Klasse bedeutete dies im Vor­feld eine Menge Vor­bere­itung. Das The­ma unser­er ersten Skype­sitzung war durch das Pro­jekt  vorgegeben – NATURE. Unsere Auf­gaben gestal­teten sich also vielfältig: wir bere­it­eten uns darauf vor, uns auf Englisch vorzustellen, Infor­ma­tio­nen über unsere Klassen, Schulen und sog­ar unsere Fam­i­lien auszu­tauschen. Die größte Her­aus­forderung jedoch war die Suche nach englis­chsprachi­gen Gedicht­en, die wir nicht nur vorzu­tra­gen lern­ten, son­dern die wir für die indis­chen Schüler auch inter­pretierten – natür­lich auf Englisch.

Am Mon­tag, den 25. Feb­ru­ar 2018 war es soweit: wir haben uns nach wochen­langer Pla­nung, Vor­bere­itung und dem E-Mailaus­tausch zwis­chen unseren Lehrerin­nen endlich per­sön­lich ken­nen­gel­ernt. Wir sind alle im sel­ben Alter, also zwis­chen elf und zwölf Jahren, und nach eini­gen anfänglichen Schwierigkeit­en, den anderen zu ver­ste­hen, kon­nten wir uns schnell an die neue Sit­u­a­tion gewöh­nen. Die Präsen­ta­tio­nen waren vielfältig. Neben bekan­nten Gedicht­en stell­ten wir uns auch selb­st geschriebene Gedichte vor und die indis­chen Schüler präsen­tierten uns im Unter­richt ent­standene Slo­gans und Strate­gien zu einem bewussteren Umgang mit der Natur.

Teil zwei unseres Skype­pro­jek­tes ist bere­its in Pla­nung und wir hof­fen auf viele weit­ere Möglichkeit­en, uns näher ken­nen zu ler­nen, unsere Ergeb­nisse zu ver­schieden­sten The­men auszu­tauschen und vor allem darauf, ganz per­sön­lich per E-Mail neue Fre­und­schaften zu schließen und unsere Englis­chken­nt­nisse auszubauen.

Impressionen der Vernissage des Kunst Leistungskurses

Am ver­gan­genen Don­ner­stag hat der Kun­st Leis­tungskurs mit ein­er gut besucht­en Vernissage seine Werkschau eröffnet. Zu sehen sind groß­for­matige Malereien, die im Sem­i­nar­fach und im Kun­stun­ter­richt ent­standen sind. Stolz präsen­tierten die Schü­lerin­nen und Schüler ihre Arbeit­en und es kam zu einem angeregten Aus­tausch mit den Besuch­ern der Ausstel­lung. Für die musikalis­che Umrah­mung sorgten Fred­erik Igge­na und Rico Hille­brecht. Die Werkschau des Kun­st Leis­tungskurs­es wird in den Räum­lichkeit­en des Kul­turk­losters in der Mark­t­straße 70 in Dud­er­stadt bis zum 1. März 2019 zu sehen sein.

Die 9a wünscht frohe Weihnachten

Am 21.12.2018 kreierte die Klasse 9a im Rah­men des Chemie­un­ter­richts diesen flu­o­reszieren­den Wei­h­nachts­baum. Wir wün­schen allen Leserin­nen und Lesern eine schöne Zeit mit der Fam­i­lie und einen guten Rutsch ins Jahr 2019.