Ausstellung: Schüler beschäftigen sich mit Migration

Die 13 Abi­turi­en­ten haben sich im Sem­i­nar­fach in den let­zten bei­den Jahren mit dem Oberthe­ma „Migra­tion“ befasst. Am Ende ist nach The­men­su­che, Sem­i­nar­fachar­beit und Präsen­ta­tion eine kleine Ausstel­lung mit dreizehn Mod­ulen her­aus­gekom­men, die die Schü­lerin­nen und Schüler am Dien­stag, 25. Juni 2019, ab 19 Uhr im Eichs­feld Gym­na­si­um Dud­er­stadt präsen­tieren.

Zuerst habe ich gar nicht gewusst, wie nah das The­ma an mir dran ist, obwohl es so weit weg scheint“, kom­men­tiert Johannes Koch, der sich mit den Dream­er-Kindern in den USA auseinan­derge­set­zt hat. Extra dafür hat er ein Zeitzeu­gen­in­ter­view auf Englisch via Skype geführt und es in sein­er Sem­i­nar­fachar­beit und in seinem kleinen Ausstel­lungsmod­ul ver­ar­beit­et. Obwohl es schon über ein Jahr her ist, ver­fol­gt er die Entwick­lun­gen in den USA mit großer Aufmerk­samkeit.

Ins­ge­samt 13 Ein­heit­en behan­deln das The­ma „Migra­tion“ aus den unter­schiedlich­sten Blick­winkeln. Oft­mals fam­i­liengeschichtlich geprägt, immer, wenn möglich mit einem Zeitzeu­gen­in­ter­view im Zen­trum, haben sich die Schüler auf den Weg gemacht, um auch kri­tisch mit dem The­ma umzuge­hen. „So ein­fach war es nach dem Krieg nicht.“ So resümiert Korbin­ian Regen­hardt aus Giebold­e­hausen. Seine Oma war 1945 aus Schle­sien ins Untere­ichs­feld geflüchtet. Aber auch heutige Flucht­en wer­den näher beschrieben. Kat­ja Engel­hardt hat sich mit der Flucht- und Inte­gra­tions­geschichte von Mer­na Adam auseinan­derge­set­zt, die zunächst über Fried­land nach Dud­er­stadt kam und dort die Hauptschule besuchte. Dann zur Realschule wech­selte und später das Gym­na­si­um besuchte, wo sie sie 2018 das Abitur machen kon­nte. Heute studiert sie Jura in Göt­tin­gen.

Das Pro­jekt wird unter­stützt vom Land­kreis Göt­tin­gen, der Car­i­tas und dem Fördervere­in des Eichs­feld-Gym­na­si­ums.

Ausstel­lungseröff­nung: Dien­stag, 25. Juni 2019, 19 Uhr, Eichs­feld-Gym­na­si­um, Dud­er­stadt.

Wasserprojekt Burkina Faso — Klasse 8c beim Projekt dabei

Am 13.06.2019 find­et am Eichs­feld-Gym­na­si­um Dud­er­stadt der Verkauf von Kuchen und anderen Back­waren auf Grund ein­er Zusam­me­nar­beit mit der Organ­i­sa­tion Mis­ere­or statt. Das Pro­jekt unter­stützt das Land Burk­i­na Faso durch Spenden für Brun­nen und Ähn­lich­es.

Prob­leme des Lan­des:

Die Wüste in der Region Dori im Nor­dosten von Burk­i­na Faso bre­it­et sich durch den Kli­mawan­del immer schneller und weit­er aus. Durch diese Wüste sinkt der Wasser­stand des Lan­des rapi­de.

Bere­its vol­len­dete  und durch den Kuchen­verkauf weit­er finanzierte Maß­nah­men:

  • Auf­forstung und Ero­sion­ss­chutz­maß­nah­men
  • Verbessert­er Land- und Garten­bau, Klein­tier- und Fis­chzucht
  • Reha­bil­i­ta­tion­spro­gramm von Behin­derten
  • Beruf­saus­bil­dung von Jugendlichen
  • Frauen­förderung

Durchge­führt wird der Kuchen­verkauf von der Klasse 8c. Im Bere­ich der Bistro­tis­che, wo der Kuchen verkauft wird, wird es Infor­ma­tio­nen zum Land und zum Pro­jekt geben. Im Laufe des Tages wer­den zudem Schü­lerin­nen und Schüler der 8c in den einzel­nen Klassen über das Land Burk­i­na Faso informieren.

Tobias, Sophia, Joan­na (Klasse 8c)

 

Sommerkonzert 2019 — Herzliche Einladung!

In bester Tra­di­tion lädt der Fach­bere­ich Musik auch in diesem Jahr die gesamte Schul­ge­mein­schaft ganz her­zlich zum alljährlichen Som­merkonz­ert am Don­ner­stag, den 06.06.2019 im Forum des Schulzen­trums Auf der Klappe ein — dies­mal schon um 17 Uhr!

Das Schul­jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen und die vie­len Ensem­bles des EGD haben wieder ein wun­der­bares Pro­gramm erar­beit­et. Es spie­len die Con­cert­band, die Big Band und alle Bläserk­lassen. Eben­falls im Pro­gramm: Bei­de Schulchöre (Jg. 5–7 und 8–12), die Hip-Hop-AG und weit­ere Acts. Natür­lich ist auch wieder für das leib­liche Wohl gesorgt.

Einladung zum Benefizkonzert: Classic meets Rock

Liebe Fre­undin­nen und Fre­unde des Eichs­feld-Gym­na­si­ums, des Rotary Clubs und der Musik,

am Son­ntag, 26. Mai 2019, um 17:00 Uhr trifft das Orch­ester der Eichs­felder Musikschule im Forum des Schulzen­trums auf die Band TM6.

Das musikalis­che Ergeb­nis, „Clas­sic meets Rock“, unter­stützt als Bene­fizkonz­ert ein gemein­sames Pro­jekt der Bergschule Heil­bad Heili­gen­stadt und des Eichs­feld-Gym­na­si­ums anlässlich des 30. Jahrestages des Mauer­falls.

Schü­lerin­nen und Schüler der bei­den Gym­nasien begeg­nen der gemein­samen Geschichte an aus­gewählten lan­deskundlichen und kul­turgeschichtlichen Orten, wis­senschaftlich begleit­et durch die Uni­ver­sitäten Leipzig und Göt­tin­gen.

Genießen Sie gemein­sam mit Fre­un­den, Bekan­nten und Ver­wandten diesen Ohren­schmaus und unter­stützen Sie mit Ihrer Anwe­sen­heit unser Pro­jekt.

Mit fre­undlichen Grüßen

Thomas Neben­führ
Eichs­feld-Gym­na­si­um

Bernd Leon­hard
Schulel­tern­rat

Michael Osburg
Fördervere­in

 

Ankündigung: Tag der offenen Tür am Freitag, den 15. März 2019

Wir stellen uns und unsere Schw­er­punk­te, Unter­richts­fäch­er, Pro­jek­te, Schüler­fir­men, Gremien und Aktiv­itäten vor.
Wir freuen uns über per­sön­liche Gespräche.

Fre­itag, 15. März 2019
13.30 Uhr am EGD Junior
14.30 – 18.00 Uhr am EGD Haupthaus

Das Pro­gramm für den Tag der offe­nen Tür kön­nen Sie hier herun­ter­laden: Pro­gramm Tag der offe­nen Tür 2019

 

Down­load des Pro­gramms