Schulprogramm

Die aktuelle Fas­sung unseres Schul­pro­gramms find­en Sie hier als Down­load im PDF-For­mat:

 

leitbi1

der_einzelne

Wir arbeit­en daran, …

  • die Fähigkeit­en des Einzel­nen zu entwick­eln, indi­vidu­elle Begabun­gen zu erken­nen und zu fördern.
  • eine Ermu­ti­gungs- und Unter­stützungskul­tur zu ent­fal­ten.
  • den respek­tvollen Umgang miteinan­der zu stärken

aus_dem_unterricht

Wir arbeit­en daran, …

  • dass alle Beteiligten ihre Ken­nt­nisse und ihre Kom­pe­ten­zen in vielfälti­gen Unter­richt­sange­boten ver­mehren bzw. erweit­ern.
  • durch inno­v­a­tive Unter­richtsmeth­o­d­en die method­is­chen Fähigkeit­en und Fer­tigkeit­en der Schü­lerin­nen und Schüler zu stärken, sie zu selb­st­ges­teuertem Ler­nen anzure­gen und die Arbeit im Team zum fes­ten Bestandteil der Unter­richt­skul­tur zu machen.
  • das kri­tis­che Urteilsver­mö­gen der Schü­lerin­nen und Schüler in Bezug auf die Fach­in­halte, aber auch im Hin­blick auf deren gesellschaftliche Rel­e­vanz zu entwick­eln.
  • ein Bewusst­sein für die Zusam­men­hänge zwis­chen den Fäch­ern, aber auch für die Bezüge zur Lebens- und Arbeitswelt zu schaf­fen.

in_und_fuer_die_region

Wir arbeit­en daran, …

  • Stärken und Schwächen unser­er Schule zu erken­nen und auf dieser Grund­lage die Schu­len­twick­lung Schritt für Schritt und im Sinne der Nach­haltigkeit voranzubrin­gen.
  • die Schule in und mit der gesamten Schul­ge­mein­schaft und auf der Grund­lage offen­er und durch­sichtiger Prozesse zu gestal­ten.
  • die Zusam­me­nar­beit mit den Insti­tu­tio­nen und Part­nern im regionalen Umfeld lebendig zu gestal­ten und weit­er zu ver­tiefen.

leitbi2