Beiträge

Sommerkonzert 2019 — Herzliche Einladung!

In bester Tra­di­tion lädt der Fach­bere­ich Musik auch in diesem Jahr die gesamte Schul­ge­mein­schaft ganz her­zlich zum alljährlichen Som­merkonz­ert am Don­ner­stag, den 06.06.2019 im Forum des Schulzen­trums Auf der Klappe ein — dies­mal schon um 17 Uhr!

Das Schul­jahr neigt sich dem Ende ent­ge­gen und die vie­len Ensem­bles des EGD haben wieder ein wun­der­bares Pro­gramm erar­beit­et. Es spie­len die Con­cert­band, die Big Band und alle Bläserk­lassen. Eben­falls im Pro­gramm: Bei­de Schulchöre (Jg. 5–7 und 8–12), die Hip-Hop-AG und weit­ere Acts. Natür­lich ist auch wieder für das leib­liche Wohl gesorgt.

Alle Jahre wieder — Weihnachtssoirée am EGD

Nicht ver­passen! Das Eichs­feld-Gym­na­si­um feiert das nahende Wei­h­nachts­fest mit sein­er  alljährlichen Wei­h­nachtssoirée am
Don­ner­stag, den 20.12.2018 um 17 Uhr im Forum des Schulzen­trums Auf der Klappe.

Wieder mit dabei: Bläserk­lassen, Con­cert­band, Big Band, die Chöre, Tanz, Solobeiträge, eine Wei­h­nachts­geschichte und eine Preisver­lei­hung. Für das leib­liche Wohl ist eben­falls gesorgt.

Ganz her­zliche Ein­ladung!

 

[egd-channel] Sommerkonzert am EGD

Auch dieses Jahr fand wieder die tra­di­tionelle Som­mer-Soirée statt. Dabei kamen wieder zahlre­iche Zuschauer von Lehrern, Eltern, Großel­tern bis hin zu Musik­in­ter­essierten. Die Bläserk­lassen der Klassen 7,8 & 9, die Con­cert Band, die Big Band und der Schul­chor gaben ihr Bestes, um das Pub­likum zu begeis­tern, des Weit­eren gab es eine Einzelleis­tung der Schü­lerin Amélie Diederich (Jg.9). Ein Höhep­unkt waren für viele die zwei Tanz­grup­pen, die ihr Kön­nen zu ver­schiede­nen Med­leys unter Beweis stell­ten, zum einen die Hip-Hop-AG des Eichs­feld-Gym­na­si­ums unter der Leitung von Julia Rudolph (Jg.11) und die Tanz­gruppe Supréme des TV Jahn Dud­er­stadt.

Am Mittwochabend (13.06.2018) zeigten etwa 250 Schüler und Schü­lerin­nen ihr Kön­nen, dabei standen manche von ihnen mehr als nur ein­mal auf der Bühne und zeigten ihr Tal­ent. In den zahlre­ich auftre­tenden Ensem­bles bewiesen manche Schüler und Schü­lerin­nen Mut mit einem Solo, welch­es von den Zuschauern mit einem großen Applaus gewürdigt wurde. Zu hören waren ver­schiedene Stücke wie ältere, bekan­ntere Lieder und Med­leys. Ein weit­eres High­light war der Amy-Wine­house-Hit “Valerie” der Big Band, die durch den Gesang von Fiona Ringer unter­stützt wurde. Durch die am Ende geforderte Zugabe der Big Band wurde deut­lich, wie sehr den Zuschauern das diesjährige Konz­ert gefall­en hat.

Am Ende bedank­te sich Schulleit­er Thomas Neben­führ bei den Musik­lehrern Git­ta Ammer, Hartwig Depen­brock, Stephan Diedrich und Olaf Ammer, die das Som­merkonz­ert auf die Beine gestellt haben. Ins­ge­samt war das Konz­ert ein großer Erfolg und auch das Eichs­felder Tage­blatt zeigte sich begeis­tert.

Einladung zum Sommerkonzert

Kurz bevor alle völ­lig vom WM-Fieber gepackt wer­den, lädt der Fach­bere­ich Musik die gesamte Schul­ge­mein­schaft ganz her­zlich zum alljährlichen Som­merkonz­ert am Mittwoch, den 13.06.2018 um 19 Uhr im Forum des Schulzen­trums Auf der Klappe ein!

Natür­lich sind wieder Con­cert­band, Big Band und Chor dabei, auch die Bläserk­lassen der Jahrgänge 7–9 dür­fen nicht fehlen. Außer­dem im Pro­gramm: Tanz­grup­pen und weit­ere Über­raschungs­gäste! Für das leib­liche Wohl ist eben­falls gesorgt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weihnachtssoirée 2017 — ein voller Erfolg

Kurz vor Wei­h­nacht­en ist die Wei­h­nachtssoirée am EGD eine fest­ste­hende Größe. Sog­ar aus Lon­don war eine ehe­ma­lige Schü­lerin angereist, um sich die Dar­bi­etun­gen der Schü­lerin­nen und Schüler anzuschauen. “Da kommt Wei­h­nachtsstim­mung auf. Dri­ving home for Christ­mas bekommt hier eine neue Dimen­sion.” Schulleit­er Thomas Neben­führ kon­nte in diesem Jahr über 400 Zuschauerin­nen und Zuschauer begrüßen. Ob eine Wei­h­nachts­geschichte oder die Hip Hop­er unter der Leitung von Julia Rudolph aus dem Jahrgang 11, jed­er kam in diesem Jahr auf seine Kosten. Beson­ders die Musik­er zeigten Stücke, die sie in den let­zten Wochen ein­studiert hat­ten. Git­ta Ammer, Olaf Ammer, Stephan Diedrich und Hartwig Depem­brock zeich­neten in diesem Jahr für das Pro­gramm ver­ant­wortlich. Beim Spende­naufruf für die Schule kamen in diesem Jahr über 980 Euro zusam­men.