Beiträge

Großes Jubiläumskonzert „25 Jahre Big Band am EGD“

Die Big Band des Eichsfeld-Gymnasiums feiert dieses Jahr ihr 25-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass werden ehemalige Schülerinnen und Schüler zusammen mit den aktuellen Band-Mitgliedern am kommenden Freitagabend und ab Samstagmittag gemeinsam unter der Leitung von EGD-Musiklehrer und Band-Gründer Hartwig Depenbrock im Forum an ihrem Konzertprogramm proben. Angekündigt haben sich etwa 50 ehemalige Schüler*innen.

Am Samstag, den 10.09.22 um 18:00 Uhr steigt dann das große Jubiläumskonzert im Forum des Schulzentrums „Auf der Klappe“. Dann wird die aus etwa 70 Musiker*innen bestehende XXL-Big Band des Eichsfeld-Gymnasiums ihre Favorites aus den vergangenen 25 Jahren präsentieren und dem Publikum ordentlich einheizen.

Das Big Band-Konzert wird in Zusammenarbeit mit dem Alumni-Netzwerk des Gymnasiums veranstaltet, ist öffentlich und kostenfrei. Natürlich würden sich die Akteure über ein zahlreiches Publikum freuen.

Ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm des Jubiläumskonzerts: Bad Guy (Billie Eilish), Birdland (Heavy Weather), Black Orpheus, The Birth of the Blues, Brazil, Charade (Henry Mancini), Crazy Little Thing (Freddie Mercury), Feeling Good, Forget You (Cee Lo Green), Hallelujah (Ray Charles), In the Mood (Glenn Miller), James Bond Theme, September (Earth, Wind & Fire), Sing Sing Sing (New Orleans Gang), Smoke On the Water (Deep Purple), Smooth (Carlos Santana), Soul Man, Spinning Wheel (Blood, Sweat & Tears), Summertime (George Gershwin: Porgy and Bess), Valeri (Amy Winehouse), Watermelon Man (Herbie Hancock),  Welcome To The Jungle (Guns N‘ Roses).

Wie alles begann:

September 1997:

  • Gründung durch den neu ans EGD gekommenen Musik- und Mathelehrer Hartwig Depenbrock. Beginn mit 8 Schüler*innen.
  • Erster schulinterner Auftritt beim Weihnachtsgottesdienst im EGD mit „Jingle Bells“ und „I Will Follow Him“ aus „Sister Act“.

1998:

  • Erster Auftritt bei der Regionalbegegnung „Schulen musizieren“ in Göttingen mit „Sister Act“, „Spinning Wheel“ und „Undecided“. Bereits mit 13 Schüler*innen.
  • Kleines „Konzert“ zum 60jährigen Abi-Jubiläum im EGD
  • Erstes Engagement: Zum Gründungsakt der Europaakademie Eichsfeld im historischen Duderstädter Rathaus.
  • Musikalische Umrahmung der „Begrüßungsveranstaltung“ der neuen 7. Klassen.

1999:

  • Erste Übungsfreizeit in der JH Silberborn im Solling im Februar 1999.
  • Musikalische Umrahmung der Eröffnung einer Kunstausstellung im Alten Rathaus
  • Erstes Konzert auf dem LNS-Gelände im Rahmen des Duderstädter Kultursommers zusammen mit der Big Band der Musikschule Herzberg (Osterode). Headline im ET: „2 Big Bands heizen ein“.
  • Eröffnung der Ausstellung „Farbklänge“ im Eichsfelder Möbelcenter in Gieboldehausen.

2000:

  • Erstes Sommerkonzert (musikalische Soirée).
  • Musikalische Umrahmung des Festakts zu den Jubiläumsfeierlichkeiten zur Städtepartnerschaft 30 Jahre mit Combs-la-Ville und 5 Jahre mit Kartuzy.

2004:

  • Trennung in die Anfänger-Band „Newcomers“ und die Fortgeschrittenen-Band „Oldstars“ (bis 2017)

Ab 2000 viele Auftritte zur Mitgestaltung des Schullebens, darüber hinaus diverse Konzerte und Auftritte in Duderstadt und dem Landkreis. Hier nur eine Auswahl:

Gartenmarkt in der Duderstädter Fußgängerzone (2002), Duderstädter Kultursommer (1999, 2004, 2014, 2016), Auftritt in der St. Cyriakus Kirche „Weltjugendtagskreuz im Untereichsfeld“ (2004), Zukunftstag der Unternehmensgruppe „ottobock“ (2007), Tag der offenen Tür der Volksbank Eichsfeld-Northeim (2008), Unterstützung der BBS Duderstadt bei Festveranstaltungen z. B. 175 Jahr-Feier (2008), Tag der Ehrenamtlichen (2010), Sportfest TSV Nesselröden (2010), Wiedereröffnung des Grenzlandmuseums (2010), Musikalische Umrahmung des Festakts zur Verleihung der Ehrenbürgerwürde an Herrn Hans-Georg Näder, Musikalische Gestaltung des politschen Aschermittwochs der SPD (2012, 2014), Tag des offenen Hofs bei „Diedrichs“in Westerode (2012), Auftritte zur Preiverleihung des BUW (2013, 2014), Quellenkonzert in Rhumspringe (2014), Konzerte in der St. Cyriakus Kirche im Rahmen der Duderstädter Musiknacht, Konzerte bei der Caritas, St. Raphael und der Janusz Korczak-Schule, Konzert beim Eichsfeld-Festival (2019), Konzert im Rahmen des Bürgeressens beim Schützenfest in Duderstadt (2022).

Außergewöhnliche Auftritte/Konzerte:

  • 2011: Fahrt in die Partnerstadt Tauberbischofsheim mit Marktplatzkonzert und Auftritt im Olympiastützpunkt.
  • 2012: Musikalische Umrahmung des Festakts zum Tag der Niedersachsen im Bürgersaal des Duderstädter Rathauses.
  • 2013: Musikalische Umrahmung „… beim Empfang des Niedersächsischen Ministerpräsidenten im Rathaus Duderstadt aus Anlass des Antrittsbesuches des Herrn Bundespräsidenten und Frau Schadt in Niedersachsen am 11. April 2013“. (Zitat aus dem Brief der Staatskanzlei an die Big Band).
  • 2015: „Spontaner“ Auftritt zur Zukunftskonferenz im Garten des Elternhauses von Prof. Näder.
  • 2016: Musikalische Umrahmung des Festaktes zur Verleihung des Innovationpreises 2016 des Landkreises Göttingen (Südniedersachsen) im Deutschen Theater in Göttingen.
  • 2019: Musikalische Umrahmung des Festaktes zum Firmenjubiläum „100 Jahre Ottobock“ in Anwesenheit der Bundeskanzlerin Frau Merkel am 18.02.2019.
  • 2013, 2017, 2022: Teilnahme am 6., 8. und 10. Big Band-Meeting in Stadthagen.

Musicalfahrt der Concert Band zu „Wicked“ nach Hamburg

Nach dem Auftritt der Concert Band beim Innovationspreis Südniedersachsens im September 2021 kam der Wunsch auf, mit der Gage, die als Spende an den Förderverein ging, eine weitere Musicalfahrt zu finanzieren. Nachdem wir 2017 schon sehr begeistert waren vom Musical Aladdin in Hamburg, ging es dieses Mal – zusammen mit einigen SchülerInnen aus den Bläserklassen 8 und 9 – zu den Hexen von Oz: zum Musical „Wicked“.

Nach einer vergnüglichen Fahrt mit dem Bus warteten 3 Stunden tolle Musik, beeindruckende Kulissen und Kostüme sowie faszinierende Special Effects auf uns. Neben einem Wirbelsturm und Gewitter im Theater gab es schwebende Hexen und Bücher sowie einen Hexenritt über unsere Köpfe hinweg. Die Stimmen der Sänger gingen unter die Haut und die Musik – obwohl natürlich live gespielt – klang so professionell, als wäre sie vom Band. Insgesamt war es wieder einmal ein beeindruckendes Erlebnis, für einige SchülerInnen auch das erste Musicalerlebnis überhaupt. Vielen Dank an den Förderverein, der durch die finanzielle Unterstützung die Fahrt in dieser Weise möglich gemacht hat.

Kammermusikabend der Bläserklassen

Am vergangenen Donnerstag, den 11.05.2022 um 19 Uhr, fand zum ersten Mal seit über 2 Jahren ein Schulkonzert mit Publikum am EGD statt. Man konnte die besondere Stimmung förmlich spüren: Die Neugierde, das Lampenfieber, die Aufregung, die Vorfreude, den Stolz, den Spaß am gemeinsamen Musizieren – es war klasse!

Schülerinnen und Schüler aller drei Bläserklassen und ehemalige Blässerklassenmitglieder spielten in kleiner Kammerbesetzung oder sogar solistisch und zeigten, was sie in mehreren Jahren oder auch erst seit November 2021 gelernt haben. Das Publikum war zu Recht begeistert!

Wir freuen uns schon jetzt auf das große Sommerkonzert am 12.07.2022! Bitte vormerken 😉

Türchen #21: Imagine (John Lennon)

Unser Schulchor singt „Imagine“ von John Lennon. Und wenn man genau hinhört, kann man den Schlagzeugunterricht im Nebenraum erahnen – so leise ist er gar nicht… 😉

Türchen #20: 🎷 Bläserklasse Jg. 7 🎺

Heute hören wir die Bläserklasse des 7. Jahrgangs. Die Schülerinnen und Schüler haben erst nach den Herbstferien ihr Instrument bekommen und sind seither fleißig am Üben. Jetzt sind sie im Weihnachtsfieber und machen ihre Sache wirklich gut!

Morgen kommt der Weihnachtsmann:

Jingle Bells:

 

Türchen #18: 🎧 Joylinchens Musiktipps 💿

Ihr könnt Maria Carey oder Justin Biber nicht mehr hören? Dann haben wir das Richtige für euch! Die neusten Weihnachtshits und Alben von euren Lieblingsmusikern, mit unter anderem Ed Sheeran, ABBA und vielen mehr. Viel Spaß beim Nachhören 😉

 

  1. Norah Jones:
    Mit dem neuen Album der Sängerin bringt ihr euch perfekt in Weihnachtsstimmung! Unter den 13 Liedern sind nicht nur Klassiker, sondern auch Coverversionen neuer Weihnachtslieder. Glänzen tut Norah in ihrem Album „I Dream Of Christmas“natürlich mit ihrem eigenen Song „Christmas Calling“. Hört doch gerne mal rein!
  2. Ed Sheeran und Elton John:
    Die beiden begeistern auf der gesamten Welt ihre Fans mit ihrem neuen Lied „Merry Christmas“. Das Klingeln der Glöckchen könnte sich als DER neue Weihnachtshit schlechthin entpuppen. Die beiden Musiker drücken in dem Song ihre Freude und Liebe am Fest aus, und auch das Musikvideo vermittelt nichts anderes als das. Das Geld, was ihnen der Song in England einbringt, spendet jeder der beiden an seine eigene Organisation. Was für eine tolle Weihnachtsgeste!
  3. Gary Barlow:
    Bekannt ist er eher als Songschreiber und Leadsänger der Band „Take That“, doch auch alleine hat er mit seinen Hits Erfolg gehabt. Mit seinem ersten Song im gleichnamigen Album „The Dream Of Christmas“ lässt der Sänger euch von der kuschligen Decke mit einem Kakao in der Hand nur so träumen.
  4. ABBA:
    Am 5. November veröffentlichten sie bereits ihr neues Album „Voyage“, welches schon den neuen Weihnachtshit enthielt. Das große Comeback der vier begeisterte Jung und Alt nicht ohne Grund. Mit dem eingenommen Geld von „Little Things“ soll Kindern bei der UNICEF geholfen werden. Die Kleinen spielen dafür sogar im Musikvideo auf Youtube eine große Rolle. Echt ein toller Gedanke hinter diesem schönen Weihnachtslied!

Türchen #13: 🎸 Weihnachtliche Gitarrenmusik 👧🏼 👦🏼 👦🏼

Drei Musiker, ein Weihnachtsmedley, ein einzigartiger Genuss. Hermine, Jona und Tristan aus der 8a spielen auf ihren Gitarren  gemeinsam ein sehr schönes Medley bekannter Weihnachtslieder. Die Feiertage rücken langsam näher… 👼🏻

Türchen #9: 🎼 Lina Faesecke an der Harfe 🎶

Und hier mal wieder etwas ganz Besonderes für eure Ohren:

Lina Faesecke aus der 8c spielt „Comptine d’un autre été – l’après-midi“ von Yann Tiersen an der Harfe.

Zurücklehnen und genießen!

Türchen #3: 💞 All of me (Alexander Huke) 🎤

Heute gibt’s für euch einen musikalischen Leckerbissen:

Alexander Huke aus der 8a mit einer großartigen Version der Ballade „All of me“ von John Legend. Haltet die Taschentücher bereit! 🥲

Auftritt der Concert Band beim Innovationspreis des Landkreises Göttingen

Am Montagabend (27.09.2021) sind die Sieger des Innovationspreises des Landkreises Göttingen gekürt worden und wir durften dabei sein. Die Concert Band wurde bereits 2019 angefragt, ob sie das Ereignis musikalisch umrahmen könne, aber durch Corona musste der Auftritt im letzten Jahr ausfallen. Auch in diesem Jahr durften wir nur mit einer kleinen Besetzung antreten und mussten allerlei Vorschriften beachten (Abstand, Testen, etc.), aber der Aufwand hat sich gelohnt. Einmal einen Blick hinter die Kulissen des deutschen Theaters zu werfen, einen professionellen Soundcheck zu erleben und endlich wieder vor Publikum spielen zu dürfen, das war für die Schüler ein außerordentliches Erlebnis. Mit insgesamt drei Stücken – Coldplay Classics, Probiers mal mit Gemütlichkeit und Eighties Flashback – konnten die Musiker dann ihr Können zeigen. In den Solopassagen brillierten dabei Anna Scholle (Abi 2019) an der Trompete, Leah Sturzenbecher (11b) an der Klarinette, Stefan Schmidt (Jg. 13) an der Posaune, Marie-Claire Becker (Jg. 13) auf dem Bass und Lennart Rau (Jg. 13) am Baritonsaxophon. Das Publikum sowie die Organisatoren dankten es mit begeistertem Applaus. Hoffentlich gibt es bald wieder eine derartig fantastische Gelegenheit – mit der gesamten Concert Band.